News

(Ver)packendes auf der FachPack: AMI zeigt neben Kommissionier- und Versandstrecke neuen Drehteller

Spezialist für Förder- und Lagertechnik präsentiert neues Produkt und informiert über Branchentrends auf renommiertester Verpackungsmesse

Bei der AMI Förder- und Lagertechnik GmbH dreht sich buchstäblich auf der FachPack 2012 alles um Innovationen: So zeigt der Spezialist vom 25. bis 27. September in Nürnberg verschiedene Komponenten wie den neu ins Portfolio integrierten Drehteller Sorter Table „High Speed“ im Live-Einsatz. AMI veranschaulicht damit die sinnvolle Verkettung von Gesamtprozessen. Darüber hinaus informiert AMI über sein Leistungsspektrum der Leicht- und Schwerfördertechnik von A wie Allseitenrollentische bis Z wie Z-Förderer.

 

Die diesjährige FachPack – renommierteste Verpackungsmesse in Europa – steht bereits in den Startlöchern. Ende September präsentieren rund 1.400 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik unter dem Veranstaltungsdach. Auch die AMI Förder- und Lagertechnik GmbH bringt als Aussteller Bewegung in die Hallen.

 

Das Unternehmen zeigt am Stand 4-129 in Halle 4 ihre aktuellen Innovationen. Die Messebesucher können sich hier unter anderem anschaulich von der Arbeits- und Funktionsweise des neuen von einem Servomotor angetriebenen Drehtellers Sorter Table „High Speed“überzeugen. Darüber hinaus zeigt das Unter­nehmen klassische sowie moderne Lösungen für den optimalen Material­fluss.  

 

Bewegendes am Messestand von AMI: Drehteller & Co. in Aktion

Die AMI Förder- und Lagertechnik GmbH ist Anbieter leistungsfähiger Förder­anlagen für den Materialfluss – vom Wareneingang über Fertigung, Kommissi­onierung und Endkontrolle bis hin zum Versand. Das Produktspektrum umfasst die Automatisierung sowie Leicht- und Schwerfördertechnik, die Lasten von drei Gramm bis zu drei Tonnen bewegen. Dabei erfolgen sowohl die Planung und Konstruk­tion als auch die Fertigung und Montage von Maschinen und Anlagen aus einer Hand.

 

Eine Messeneuheit von AMI zur FachPack ist der Drehteller, der in die Kommissionier- und Versandstrecke am Stand integriert ist und innerhalb der Anlage Pakete sortiert sowie als Weiche dient, um Pakete in eine vordefinierte Richtung zu fördern. Dabei handelt es sich um eine servomoto­risch gesteuerte Sortiereinheit. Diese bewegt sich im hohen Leistungsbereich und gewährleistet starke Prozesssicherheit. Die Fähigkeit zu hoher Gewichts­belastung sowie Reversibilität sind nur zwei ihrer Funktionsvorteile.

 

„Neben der Live-Demonstration informieren wir die Messebesucher über wirt­schaftliche sowie flexible Lösungen für innerbetriebliche Logistikaufgaben und stehen ihnen mit umfassendem Branchen-Know-how und einem Trendmonitor der Branche beratend zur Seite“, erklärt Stefan Brenner, Geschäftsführer bei AMI.

Kategorien