Leichtlaufröllchenbahn

Leichtlaufröllchenbahn LRO48-100

Die wirtschaftliche Leichtlaufröllchenbahn LRO 48-100 dient zum schwerkraft-getriebenen Transport mittels Gefälle von kleinen Stückgütern.
Die Leichtlaufröllchenbahn LRO 48-100 findet ihren Anwendungsbereich meist in der manuellen Kommissionierung.

Abweichende Konfigurationen bieten wir Ihnen gerne gemäß Ihren Anforderungen an.

Downloads

Technische Daten

Traglast (max.)

PVC-Röllchen 75 kg/m*, Stahl-Röllchen 100 kg/m*

Erforderliches Gefälle

2-5%, je nach Beschaffenheit und Gewicht

Umgebungstemperatur

0 bis + 50°C

Einspannlängen A

300 - 450 mm (in 50 mm Schritten)

Rollenteilung A

62,5 / 75 / 100 / 125 / 150 / 200 mm

Einspannlängen B

300 - 800 mm (in 50 mm Schritten)

Rollenteilung B

62,5 / 75 / 100 / 125 / 150 / 200 mm

Rollenbahnlängen

jedes vielfache der Rollenteilung (min. 2x) bis max. 3.000 mm;

Rollenart

Leichtlaufröllchen mit gelagerter Achse

Rollendurchmesser

48 mm

Rollenmaterial

Stahl verzinkt, PVC

U-Profilrahmen

20 x 60 x 20 mm, Stahl verzinkt**, Profilhöhe 100 mm, Rollenoberkante steht 31 mm über U-Profilrahmen

*Flächenlast: Richtwerte bei NB 300, Stützweite 1,5 m und Teilung 62,5 mm
**andere Ausführungen auf Anfrage